Nette Verwandtschaft.

es gibt tatsächlich dinge die ich nicht wissen will. wie die geschichte meiner oma, von der entfernten verwandtschaft, mit hermann göring. glauben wollte ich das eigentlich nicht, jedoch leidet meine oma an einer extrem seltenen krankheit, der Sichelzellenanämie, eine krankheit die auch im stammbaum der „görings“ vorkommt.

nächste woche wird dann erstmal ein ordentliches blutbild von mir erstellt, auf dem dann hoffentlich zu sehn ist das ich das nicht auch habe.


23 Antworten auf „Nette Verwandtschaft.“


  1. Gravatar Icon 1 linear 09. Januar 2007 um 20:30 Uhr

    huiuiui, glückwunsch zu deiner zweifelhaften verwandtschaft ;), hoffe für dich dass du es nicht hast *daumendrück*

    au revoir, linear

  2. Gravatar Icon 2 lysis 09. Januar 2007 um 21:10 Uhr

    meinst du, faschismus vererbt sich mit dem blut?

  3. Gravatar Icon 3 holly golightly 09. Januar 2007 um 21:30 Uhr

    wow wow ich hoffe auch,dass du das nicht hast!!!!
    *daumendrückundzähnezusammenbeiß*

    es verabschiedet sich hiermit
    eine verwirrte und verschreckte
    holly golightly

  4. Gravatar Icon 4 j 09. Januar 2007 um 22:00 Uhr

    ja krasze verwandschaft -

  5. Gravatar Icon 5 Tapete 09. Januar 2007 um 22:29 Uhr

    Hossa, zum Glück ist optisch keinerlei Übereinstimmung zu erkennen.
    Zum Thema Krankheiten, ich hatte eine Weile mal diesen netten Zeitgenossen:
    http://www.riesenmikroben.de/s/faces/druesenfieber.jsp

  6. Gravatar Icon 6 sauerkraut! 09. Januar 2007 um 22:40 Uhr

    angst…

  7. Gravatar Icon 7 umbrella 09. Januar 2007 um 22:57 Uhr

    Ich wünsch dir viel Glück und ein negatives (also negativ auf die Krankheit bezogen,also das festgestellt wird,dass du sie nicht hast
    das ist reiner Erklärungsdran(-zwang) einfach nicht beachten)
    Mensch kann (leider) nichts für seine Verwandtschaft, dir sein also verziehen!

  8. Gravatar Icon 8 selbstmordparty 09. Januar 2007 um 23:46 Uhr

    ich mach mir da im übrigen keine sorgen, denn wenn ich das wirklich hätte, so denke ich, dann wären da sicher schon einmal irgendwelche anzeichen gewesen. also alles ganz, ganz locker.

    @ lysis

    @ holly golightly
    scheinbar kennen wir uns? oder nicht?

    @ Tapete
    das is ja mindestens genauso bäh!

    @ Sauerkraut
    ruhig blut. (schlechtes wortspiel, sry)

    @ Umbrella
    bin auch noch nich ganz dahintergekommen wie genau, also wo im stammbau er sich befindet…ich forsche mal…

  9. Gravatar Icon 9 subwave 10. Januar 2007 um 0:34 Uhr

    sichelzellenanämie hat ja auch was positives, dann wärst du nämlich gegen malaria immun. und in zeiten in denen wegen renaturierung von sumpfgebieten und klimawandel nicht ausgeschlossen ist, dass deutschland (wieder) zum malariagebiet wird, ist das doch auch was…

  10. Gravatar Icon 10 selbstmordparty 10. Januar 2007 um 0:57 Uhr

    dafür das mensch mit dieser krankheit eine geringere lebenserwartung hat, weiß ich nicht ob das so tröstend ist?

  11. Gravatar Icon 11 subwave 10. Januar 2007 um 1:26 Uhr

    das stimmt schon. vor allem wo malaria bei westlichem gesundheitssystem zu fast 100% nicht-letal verläuft. in den klassischen malariagebieten hat dagegen der durchschnittsmensch mit sichelzellenanämie eine erhöhte lebenserwartung. naja, hoffentlich hast du keine sichelzellenanämie, dann wäre die verwandtschaft mit göring nur noch eine nette gruselstory…

  12. Gravatar Icon 12 tee 10. Januar 2007 um 6:12 Uhr

    ich warte auf den boden …

  13. Gravatar Icon 13 selbstmordparty 10. Januar 2007 um 7:31 Uhr

    @ subwave

    ich befürchte, ob sichelmonanämie oder nicht, das sich am verwandtschaftsverhältnis nicht so viel rütteln lässt. ich werd „omi“ nachher gleich mal anrufen und sie fragen wer und wie jetzt genau und überhaupt und so.

    @ tee

    warten? boden? ist es einfach noch zu früh oder warum verstehe ich nicht…

  14. Gravatar Icon 14 Momo 10. Januar 2007 um 14:25 Uhr

    Oh mein Gott… und ich war mit dir unterwegs… ist das Ansteckend???

  15. Gravatar Icon 15 holly golightly 10. Januar 2007 um 15:53 Uhr

    ey momo,
    du sprichst mir aus der seele bzw.aus der angst!!

    ich bitte dich smp oder sollte ich dich „********“ nennen ,damit du weißt wer ich bin..=)

  16. Gravatar Icon 16 rambazamba 10. Januar 2007 um 16:08 Uhr

    auf den ersten blick sah der werte herr aus wie schröder…

  17. Gravatar Icon 17 tee 11. Januar 2007 um 7:11 Uhr

    ach schon gut, war ein witz nur für mich.

  18. Gravatar Icon 18 nOel 11. Januar 2007 um 15:32 Uhr

    möglich anderes motiv nachzureichen?

  19. Gravatar Icon 19 turbo 12. Januar 2007 um 17:55 Uhr

    naja, lieber zweifelhafte verwandtschaft als sone krankheit oder?

  20. Gravatar Icon 20 Red_Rabbit 14. Januar 2007 um 17:57 Uhr

    oh my goodness du arma…mensch dass kann ja auch nur dir passieren wa???

    Aba ich schmunzel darüba ein bisschen………….meld dich ma!!!!

  21. Gravatar Icon 21 clubmate 15. Januar 2007 um 7:26 Uhr

    swceiße ich wa auch mit iom unter weks……….

  22. Gravatar Icon 22 nichtidentisches 29. Januar 2007 um 14:35 Uhr

    Schon krass, wie selbst das negative zum identitären Bezugspunkt mit garantiertem Angstlustfaktor gerät…

  23. Gravatar Icon 23 selbstmordparty 30. Januar 2007 um 16:20 Uhr

    das musste mir jetzt aber nocheinmal genauer erklären…

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.