Archiv für November 2006

Optische Täuschung…

aber hat wer nen plan was da vorsich geht…bei mir jedenfalls dreht sich alles.

Edit: Diskussion zur Umfrage!

kosmo is fighting.


ganz nebenbei will ich noch auf die neue, kleine, langzeit- „umfrage“ verweisen.

Bilderrätsel

!! G E L Ö S T !! das machen wa jetzt öfter mal. im übrigen „herr von braun“ in der rolle des models.

rä

On da streets…

am wochenende endlich mal das übervolle regal, zumindest teilweise, geräumt. ein netter ausflug mit noch netteren leuten à la TURBONELLO & JUST, versüßten das mehr als mieserable wetter. festgehalten ist das ganze in einem kurzvideo.

weitere videos und zb. der trailer zu einem ryc.net film hier

…des Tages.

kauf des tages…

links zur seite „www.km4042.de“ und zum blog „km4042streetart.blogspot.com“

bild des tages…

schlemmersäftchen des tages…

hab mal wieder in der küche experimentiert und folgendes is dabei rausgekommen.

für 2 personen braucht ihr:

1 dose mango
1 banane
15 gefrohrene erdbeeren (gesüßt von aldi)
1/2 liter milch

die ersten drei dinge nacheinander ab in den mixer tun und im nachhinein langsam ein wenig mit milch verfeinern. (je nach belieben). am besten vorher ein wenig vom mango-bananenmus abfüllen und nacher oben auf den shake geben.

Magenfüller der letzten 2 tage…

vegetarischer gulasch de selbstmordparty

für einen topf voll gulasch braucht ihr:

2-3 pasprika
3 zwiebeln
1 bund frische petersilie
1 becher sahne
3 tomaten
ketchup
gemüsebrühe
kartoffeln
gewürze (salz, pfeffer, paprika, knoblauch, ein wenig gulaschgewürz und was sonst noch im regal steht)
sauerkraut

kartoffeln aufsetzten, denn die gibts ja dazu. paprika und zwiebeln würzen und in einem topf anbraten bzw. ein wenig schmoren lassen. wenn der topf am boden ein wenig braun ansetzt is das super, denn das bringt farbe und geschmack. wenn alles ein wenig dunkel geworden ist die drei tomaten dazu und ein wenig ketchup. nun gießt den topf mit einer würzigen/kräftigen gemüsebrühe auf. die kartoffeln in kleinen stücken dazu geben und ca 5-8 min köcheln lassen. kurz bevor die kartoffeln gut sind das sauerkraut und die pertersilie dazu geben. mit sahne abschmecken & bei bedarf noch mit gewürzen und fertig.

bastelei des tages…

puppe

nicht erschrecken, es sieht schlimmer aus als es ist. das ist sone art „tape-art“. ein gegenstand wird mit klarsichtfolie umwickelt (so mache ich das zumindest) und dann mit klarsichtklebesstreifen umwickelt. am ende entfernt mensch den gegenstand aus der hülle und es sicht, wenns gut gemacht ist, durchaus sehr realistisch aus. meins ist halt noch nicht fertig.

hier gibt noch mher davon. wenn jemand weiß ob es dafür auch sone art community gibt…ich wäre dankbar für nen link.

satz des tages…

„ich tue für sie was ich kann“ (aus dem mund einer mitarbeiterin der arbeitsagentur…vom lügen gibts ne lange nase.)

…die arbeitsamt geschichte, warum ich die verklagt habe und immer wieder auf mein geld warten muss….dann morgen oder so…

da smp.